Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Reichweitenmessung zu.

Mehr Informationen

Türkei

Veterinärzertifikate für den Export von Rindfleisch, Zuchtrindern sowie Nutzrindern aus Österreich in die Türkische Republik

Flagge Türkei


Die ausgehandelten Versionen stehen nur in den Sprachen Englisch und Türkisch zur Verfügung. Zur Unterstützung der die Zeugnisse ausstellenden Kolleginnen und Kollegen wird für das Rindfleischzeugnis eine deutsche Übersetzung zur Verfügung gestellt. Diese stellt allerdings kein gültiges Zeugnismuster dar und ist nicht als Zertifikat auszustellen.

Exportzertifikat für Rindfleisch in die Türkei 

deutsche Übersetzung zur Unterstützung, nicht ausstellbar!

Länderliste

Beilage 1- Liste der neuen Bezirkskennzahlen

Beilage 2 - Österreichkarte mit neuen Kennzahlen

Zertifikate für Lebendtiere

ACHTUNG!!!  07. September 2018: Die  Außenhandelsstelle Ankara hat von der zuständigen Abteilung des türkischen Landwirtschaftsministeriums die Bestätigung erhalten, dass die Zertifikate für den Export von Lebendrindern in die Türkei vorerst bis 1.1.2019 gültig sind. Die Verlängerung der Gültigkeitsdauer die ist auf der Homepage des türkischen Landwirtschaftsministeriums

https://www.tarimorman.gov.tr/Konular/Veteriner-Hizmetleri/Ihracat-Ithalat/Ithalat

veröffentlicht. Unter der Rubrik Hayvan ve Hayvan Maddeleri Saglik Sertifikalari (Ithalat) sind die aktuellen Zertifikate und deren Gültigkeitsdaten abgebildet. 

Verwenden Sie bitte folgende Zertifikate für den Export von Zuchtrindern bzw. Nutzrindern aus Österreich in die Republik Türkei:

Bei der Ausstellung von Zertifikate für den Export von Zucht- und Nutzwiederkäuer ist zu beachten, dass untenstehende Zusatzzertifikate zu erfüllen und zu bestätigen sind.

Untersuchungen auf Bluetongue sind bis auf weiteres gemäß den jeweiligen Zertifikaten durchzuführen.

Sämtliche Impfbestätigungen und Untersuchungsbefunde, wie in den Zertifikaten gefordert, sind den Zertifikaten vollständig anzuschließen.

Ab 1. Juni 2017 ist die Zusatzerklärung SBV nur mehr für männliche bzw. trächtige Zuchttiere (Rinder, Schafe, Ziegen) erforderlich.

Zuchtstiere:

Exportzertifikat für Zuchtstiere in die Türkei- Stand: 26.1.2015

Exportzertifikat Zuchtrinder (gültig ab 1.9.2018)

Zusatzzertifikat SBV für männliche und trächtige Zuchtwiederkäuer gültig ab 1.7.2017

Nutzrinder:

Exportzertifikat für Nutzrinder (gültig ab 1.9.2018)

Alt! Exportzertifikat für Nutzrinder (weiterhin gültig bis 1.1.2019)

Neu! Exportzertifikat für Nutzrinder gültig ab 01.6.2017

Neu! Zusatzerklärung Blauzungenkrankheit Nutztiere  gültig ab 01.6.2017

Zuchtrinder ALT:

Exportzertifikat für Zuchtrinder (weiterhin gültig bis 1.1.2019) 

Zusatzerklärung Blauzungenkrankheit Zuchttiere gültig ab 01.6.2017

Zusatzbestätigung Natursprung für Zuchtrinder

Zusatzzertifikat SBV für trächtige Zuchtwiederkäuer gültig ab 1.10.2015

Bestätigung des Transportverantwortlichen

Transportzusatzerklärung O.I.E. BT (für Zeugnisse ALT bis 31.12.2017) 

Zuchtrinder NEU:

Exportzertifikat Zuchtrinder (gültig ab 1.9.2018)

Zusatzerklärung Blauzungenkrankheit Zuchttiere gültig ab 01.06.2017

Zusatzbestätigung Natursprung für Zuchtrinder

Zusatzzertifikat SBV für trächtige Zuchtwiederkäuer gültig ab 1.10.2015

Bestätigung des Transportverantwortlichen 

Derzeit gültiges Zertifikat für den Export von Hummeln:

Exportzertifikat für Hummeln in die Türkei gültig ab 1.3.2014

Lebensmittel:

Exportzertifikat Milcherzeugnisse (Stand: 1.1.2017)

Informationen zur Türkei beim Österreichischen Außenministerium
Informationen zur Türkei auf Wikipedia
Türkisches Landwirtschaftsministerium

(21.09.2016)