Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Reichweitenmessung zu.

Mehr Informationen

GVO - Arbeiten im geschlossenen System 

Informationen für den Beauftragten für die biologische Sicherheit (BBS), den Projektleiter und das Komitee für biologische Sicherheit (KBS) bei Arbeiten mit GVO im geschlossenen System;Gesetzliche Grundlagen (GTG und Systemver-ordnung)sowie Beispiele zur Sicherheitseinstufung von Arbeiten mit gentechnisch veränderten Organismen im geschlossenen System

Das BMASGK bietet allen, welche Arbeiten mit GVO im geschlossenen System planen bzw. nach Anmeldung bzw. Antrag bei der zuständigen Behörde bereits durchführen, eine Kurzzusammenfassung der gesetzlichen Grundlagen (GTG und Systemverordnung), welche insbesondere für den Beauftragten für die biologische Sicherheit (BBS), den Projektleiter und das Komitee für biologische Sicherheit (KBS) bei Arbeiten mit GVO im geschlossenen System von Relevanz sind. Weiters enthält das gegenständliche Dokument Beispiele zur Sicherheitseinstufung von Arbeiten mit gentechnisch veränderten Organismen im geschlossenen System als praktische Erläuterung. Es wird darauf hingeweisen, dass ausschließlich die im Bundesgesetzblatt der Republik Österreich kundgemachten Fassungen der Gesetzes- und Verordnungstexte Rechtsverbindlichkeit besitzen.

Informationen für BBS, KBS und Projektleiter; Arbeiten mit GVO im geschlossenen System