Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Reichweitenmessung zu.

Mehr Informationen

Iran

Flagge Iran

Veterinärzertifikate für den Export aus Österreich in den Iran

ACHTUNG !

Wie von iranischer Seite im Schreiben Ref 95.50.190 70 vom 7. Juni 2016 gefordert, sind bei allen nicht geimpften Zuchtrindern aus BT-freien Betrieben, die für Exporte in den Iran vorgesehen sind, zweimalige  serologische Untersuchungen sowie Antigenuntersuchungen mittels PCR in einem dreiwöchigem Abstand durchzuführen und dies ist handschriftlich mit amtstierärztlicher Unterschrift am Zeugnis zu bestätigen. Die Untersuchungsergebnisse sind dem Zeugnis anzuschließen.

Zertifikat Lebendrinder (9.11.2015)

Vorzertifikat Zuchtrinder (9.11.2015)

Zusatzbestätigung Zuchtrinder (9.11.2015)

Informationen zum Iran beim Österreichischen Außenministerium

Informationen zum Iran auf Wikipedia