Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Reichweitenmessung zu.

Mehr Informationen

Amtliche Freiheiten und Zusatzgarantien der EU im innergemeinschaftlichen Handel

Aktualisierte Übersicht der Bestimmungen (amtliche Freiheiten und Zusatzgarantien) der EU im innergemeinschaftlichen Handel lebender Rinder, Schweine, Schafe und Ziegen im Hinblick auf Aujeszky-Krankheit, Infektiöser Boviner Rhinotracheitis, Brucella melitensis, Rinderbrucellose, Rinderleukose, Rindertuberkulose, klassische Scrapie der Schafe und Ziegen sowie BSE-Status

Die Tabelle gibt eine Übersicht über den Status der Mitgliedstaaten bezüglich Aujeszky, Brucella melitensis, IBR, Rinderbrucellose, Rinderleukose und Rindertuberkulose sowie Scrapie im Hinblick auf Zertifizierung bzw. Zusatzgarantien für Rinder, Schweine, Schafe und Ziegen. 

Übersichtstabelle Stand 3.11.2017

Erklärungen, was dies im einzelnen für die Zertifizierung bedeutet

Details Stand 3.11.2017