Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Reichweitenmessung zu.

Mehr Informationen

Innergemeinschaftliches Verbringen von Pferden aus Rumänien - Maßnahmen zum Schutz vor infektiöser Anämie der Einhufer

Aufgrund des Ausbruch der infektiösen Anämie in Rumänien wurden mit dem Beschluss der Kommission 2010/346/EU Maßnahmen für das innergemeinschaftliche Verbringen von Equiden und von Equiden stammenden Erzeugnissen festgelegt.

Untenstehend finden Sie ein Informationsblatt sowie die Listen jener Betriebe, aus denen Verbringungen unter den genannten Bedingungen erlaubt sind.

Informationsblatt IGV von Pferden aus Rumänien gemäß BdK 2010/346/EU

Liste der zugelassenen Haltungsbetriebe in Übereinstimmung mit B.d.K. 2010/346/EU über Maßnahmen zum Schutz vor der infektiösen Anämie der Einhufer in Rumänien (05.06.2014)

(List of approved holdings in conformity with Commission Decision 2010/346/EU provisions on protective measures with regard to equine infectious anaemia in Romania)

Liste der zugelassenen Betriebe in Rumänien, Stand 19.5.2017

(30.6.2017)