Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Reichweitenmessung zu.

Mehr Informationen

Bluetongue

Aktuelle Lage in Österreich und der EU

Informationen zur aktuellen Situation und Kartenmaterial 

Seit dem 2. Halbjahr 2015 gab es in Österreich sieben Ausbrüche von Bluetongue (BT), Serotyp 4.

Das bestehende Restriktionsgebiet wird ab dem 14. April 2017 verkleinert (siehe Abbildung 2). Mit diesem Tag endet auch die saisonal vektorfreie Zeit 2016/2017.

Abbildung 1: regionale Einheiten, Sperrzone (gelb) bis zum 13. April 2017, BT-Fälle 2015-2016 (Quelle: AGES-DSR) Abbildung 1: regionale Einheiten, Sperrzone (gelb) bis zum 13. April 2017, BT-Fälle 2015-2016 (Quelle: AGES-DSR) Bild vergrößern

      

Abbildung 2: Bezirke, Sperrzone (gelb) ab dem 14. April 2017, BT-Fälle 2015-2016 (Quelle: AGES-DSR) Abbildung 2: Bezirke, Sperrzone (gelb) ab dem 14. April 2017, BT-Fälle 2015-2016 (Quelle: AGES-DSR) Bild vergrößern

Kundmachung über die Beendigung des vektorfreien Zeitraumes hinsichtlich Bluetongue Disease

Merkblatt für Tierhalter (16.12.2015)

Schema Verbringungsmöglichkeiten (14.12.2015)

Verbringungsoptionen (Rind) – Zeitleiste (18.04.2017)

Interpretationshilfe Variante C ad Bluetongue VO 1266/2007 (20.12.2016)

Abkommen wegen Bluetongue 2015 zwischen Österreich und Italien (5.1.2016)

Abkommen wegen Blauzungenkrankheit zwischen Österreich und Ungarn (07.07.2016) 

BT Überwachungsprogramm – Durchgeführte Beprobungen 2014
BT Überwachungsprogramm – Durchgeführte Beprobungen 2013
BT Überwachungsprogramm – Durchgeführte Beprobungen 2012
BT Überwachungsprogramm – Durchgeführte Beprobungen 2011
Bluetongue Überwachung in Österreich - Abschlussbericht 2010
Bluetongue Überwachung in Österreich - Abschlussbericht 2009
Bluetongue Überwachung in Österreich - Abschlussbericht 2008

AGES
Europäische Kommission
OIE
Info zu den Rechtstexten Blauzungenkrankheit auf KVG

Letzte Aktualisierung: 17.07.2017