23.02.2017 Neue Leitlinie: Gezüchtete Insekten als Lebensmittel

Aufgrund des steigenden Interesses an Insekten als Lebensmittel und mangels spezifischer gesetzlicher Regelungen, wurde im Rahmen einer Arbeitsgruppe der Österreichischen Codexkommission eine Leitlinie zu gezüchteten Insekten als Lebensmittel erarbeitet.

Neben der Klarstellung über den Geltungsbereich sowie die rechtliche Einstufung werden auch Bedingungen für die Aufzucht und Fütterung, die Tötung und Behandlung von gezüchteten Insekten thematisiert. Untersuchungsparameter für die amtliche Kontrolle sowie Anforderungen an das Inverkehrbringen (Kennzeichnung etc.) von derartigen Lebensmitteln wurden ebenso festgelegt. 

Die neue Leitlinie gibt Orientierungshilfe in Bezug auf das Inverkehrbringen, die Lebensmittelsicherheit und die Überwachung von gezüchteten Insekten als Lebensmittel. 

Leitlinie für gezüchtete Insekten als Lebensmittel

Übersicht Leitlinien