Kontaminanten

Bezüglich Durchführungsvorschriften, Änderungen und Berichtigungen der nachstehend angeführten Verordnungen wird auf die Liste der EU-Verordnungen im Lebensmittelbereich verwiesen.

Verordnung (EWG) Nr. 315/93
Verordnung (EWG) Nr. 315/93 vom 8. Februar 1993 zur Festlegung von gemeinschaftlichen Verfahren zur Kontrolle von Kontaminanten in Lebensmitteln (ABl. Nr. L 37 vom 13. Februar 1993)

Festsetzung von Höchstgehalten

Verordnung (EG) Nr. 1881/2006 
Verordnung (EG) Nr. 1881/2006 vom 19. Dezember 2006 zur Festsetzung der Höchstgehalte für bestimmte Kontaminanten in Lebensmitteln (ABl. Nr. L 364 vom 20. Dezember 2006)

Verordnung (EG) Nr. 124/2009 
Verordnung (EG) Nr. 124/2009 vom 10. Februar 2009 zur Festlegung von Höchstgehalten an Kokzidiostatika und Histomonostatika, die in Lebensmitteln auf Grund unvermeidbarer Verschleppung in Futtermittel für Nichtzieltierarten vorhanden sind (ABl. Nr. L 40 vom 11. Februar 2009)

Kontrolle

Verordnung (EG) Nr. 401/2006 
Verordnung (EG) Nr. 401/2006 vom 23. Februar 2006 zur Festlegung der Probenahmeverfahren und Analysemethoden für die amtliche Kontrolle des Mykotoxingehalts von Lebensmitteln (ABl. Nr. L 70 vom 9. März 2006), geändert durch Verordnung (EU) Nr. 178/2010 (ABl. Nr. L 52 vom 3. März 2010)

Verordnung (EG) Nr. 1882/2006 
Verordnung (EG) Nr. 1882/2006 vom 19. Dezember 2006 zur Festlegung der Probenahmeverfahren und Analysemethoden für die amtliche Kontrolle des Nitratgehalts von bestimmten Lebensmitteln (ABl. Nr. L 364 vom 20. Dezember 2006)

Verordnung (EG) Nr. 333/2007
Verordnung (EG) Nr. 333/2007 vom 28. März 2007 zur Festlegung der Probenahmeverfahren und Analysemethoden für die amtliche Kontrolle des Gehalts an Blei, Cadmium, Quecksilber, anorganischem Zinn, 3-MCPD und Benzo[a]pyren in Lebensmitteln (ABl. Nr. L 88 vom 29. März 2007)

Verordnung (EU) Nr. 252/2012 
Verordnung (EU) Nr. 252/2012 vom 21. März 2012 zur Festlegung der Probenahmeverfahren und Analysemethoden für die amtliche Kontrolle der Gehalte an Dioxinen, dioxinähnlichen PCB und nicht dioxinähnlichen PCB in bestimmten Lebensmitteln sowie zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 1883/2006 (ABl. Nr. L 84 vom 23. März 2012)