Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Reichweitenmessung zu.

Mehr Informationen

Kasachstan


Flagge von Kasachstan

Veterinärzertifikate für den Export aus Österreich nach Kazachstan

Lebendtiere:

Die Tiere dürfen mit dem kasachischen Zertifikat NICHT durch die Eurasische Wirtschaftsunion (Armenien, Belarus, Kirgistan, Russland) transportiert werden, in diesem Fall ist das Zertifikat für die Eurasische Wirtschaftsunion zu verwenden.

Der kartografische Transportplan jeder Sendung ist den AmtstierärztInnen vorzulegen.

EXPORT VON LEBENDTIEREN:

Zertifikat Zuchtrinder (Jänner 2020)


EXPORT VON LEBENSMITTELN:

Beim Export von Rohstoffen und Produkten tierischer Herkunft nach Kasachstan können folgende Ausfuhrbescheinigungen gemäß folgenden Schreiben verwenden werden:

•             EAEU Formen - Diese Ausfuhrbescheinigungen wurden nicht offiziell mit der Europäischen Kommission verhandelt und beinhalten oft über die EU Bestimmungen hinausgehende Anforderungen.  Zertifikatsvorlagen sind auf der Webseite des kasachischen Ministeriums auffindbar  https://moa.gov.kz/en/documents/604   

•             EU-CU Zertifikate 

•             EU-KZ Zertifikate – auffindbar auf der Webseite des kasachischen Ministeriums  https://moa.gov.kz/en/documents/605

 

Es wird dringend empfohlen, für Abfertigungen nur die EU-CU bzw. EU-KZ Zertifikate zu verwenden!

Stand: Jänner 2020


Link

Informationen zu Kasachstan bei Wikipedia