Kennzeichnung und Registrierung von Schweinen; Identification and Registration of porcine animals

Meldungen von Besitzern von Schweinen zur Betriebsregistrierung beim Betreiber des Veterinärinformationssystems (VIS) unter: www.statistik.at/ovis/start/index.html

Hotline

Für Fragen oder Hilfestellung bei Problemen mit Meldungen steht Ihnen das VIS-Team zur Verfügung: 

Hotline-Zeiten: Mo bis Fr von 9:00 bis 12:00 Uhr
Hotline: 01/71128 - 8100
E-Mail: vis@statistik.at

Österreich hat betreffend Richtlinie 2008/71/EG über die Kennzeichnung und Registrierung von Schweinen (kodifizierte Fassung), ABl. Nr. L 213 vom 8. August 2008, sowie betreffend Entscheidung 2000/678/EG mit Durchführungsbestimmungen für die Registrierung von Betrieben in nationalen Datenbanken für Schweine gemäß der Richtlinie 64/432/EWG des Rates, ABl. Nr. L 281 vom 7. November 2000, die nationale Umsetzung im Rahmen der nationalen Verordnung TKZVO 2009, BGBl. II Nr. 291/2009 idgF. erlassen.

In transposing Council Directive 2008/71/EC of 15 July 2008 on the identification and registration of pigs (Codified version), OJ L 213, 8.8.2008, and Commission Decision 2000/678/EC laying down detailed rules for registration of holdings in national databases for porcine animals as foreseen by Council Directive 64/432/EEC Austria adopted measures in the frame of the national regulation TKZVO 2009, BGBl. II Nr. 291/2009 as amended.

Nationale Verordnung (TKZVO 2009, BGBl. II Nr. 291/2009 idgF.) betreffend Kennzeichnung, Verbringungsmeldungen und Bestandsregister unter anderem für Schweine.

National regulation (TKZVO 2009, BGBl. II Nr. 291/2009, as amended) pertaining to identification, notification of movements and herd register for pigs.

Zentrale zuständige Behörde:
Central competent authority:
Bundesministerium für Gesundheit und Frauen
Radetzkystraße 2
1030 Wien

Ansprechpartner:
Contact person:
Frau Dipl. Tzt.in Huspeka Tel: 43/1/71100- 644257, Fax: 43/1/7134404-2192
E-Mail: ulrike.huspeka@bmgf.gv.at